2. Trierer Bierbörse

11. - 13. September 2020, Trier, Zurlaubener Ufer

Nach der erfolgreichen Premiere der Bierbörse in Trier findet vom 11. bis zum 13. September 2020 die 2. Trierer Bierbörse statt!  Das Zurlaubener Ufer verwandelt sich dann für drei Tage in den größten Biergarten in ganz Trier.

Gelegen am schönen Moselufer der bekannten Universitätsstadt befindet sich eine kleine Promenade - das Zurlaubener Ufer. Der urige Charakter dieser ist bis heute erhalten geblieben und bietet somit die idyllische Veranstaltungsfläche für die Trierer Bierbörse. Hier bekommen sämtliche Bierliebhaber die Gelegenheit, aus rund 300 Biersorten auszuwählen, diese zu probieren und sogar als Flaschenbier mit nach Hause zu nehmen. Das breit gefächerte Angebot erstreckt sich von Bayern über Belgien bis hin nach Spanien, hier findet jeder das passende Getränk. Auch für den Hunger zwischendurch wird es die ein oder anderen kulinarischen Highlights geben.

Während der Trierer Bierbörse ist zudem das "Kulturhafen Zurlauben - Festival" geplant. Daher ist in Planung, dass die beiden Veranstaltungen kombiniert werden und ein Bühnenprogramm zur Bierbörse integriert wird.

Der Eintritt zur gesamten Fläche ist kostenfrei!

Änderungen vorbehalten

Anfahrt & Öffnungszeiten

Anfahrt
Zurlaubener Ufer
54292 Trier

Öffnungszeiten
Freitag:    15.00 - 24.00 Uhr
Samstag: 15.00 - 24.00 Uhr
Sonntag: 11.00 - 20.00 Uhr

Programm 2020

  • Freitag, 11.09.2020

    Eröffnung der 2. Trierer Bierbörse

    mit Fassanstich

Änderungen vorbehalten

Fotogalerie

Örtlicher Veranstalter

Veranstaltungsbüro Werner Nolden
An der Schusterinsel 11 A
51379 Leverkusen

Ansprechpartner: Saskia Külzer

Tel.: +49 2171 3801
Fax: +49 2171 3803

E-Mail: bierboerse@veranstaltungsbuero.de